Saarlandfarben (gebundenes Buch)

Über den Charme des Landes und vom Glück, im Saarland leben zu dürfen
ISBN/EAN: 9783941095540
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S., farbige Illustr., 105 Illustr.
Format (T/L/B): 2 x 21.5 x 20.6 cm
Einband: gebundenes Buch
25,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Der Charme des Landes Bilder, Geschichten, Gedichte - das Saarland mit seinen charmanten Seiten wird zum Thema dieses Buches. In Wort und Bild spürt man das besondere Flair unserer Region. Hier ist eine kleine Oase, wo Freude und Zufriedenheit einen guten Nachklang haben. Die Menschen im Saarland sind ans Schaffen gewöhnt, sie können zupacken, aber sie verstehen es auch ihr Leben zu genießen. Das 'Wir-Gefühl' beim gesellschaftlichen Zusammenhalt ist im Saarland besonders ausgeprägt. In diesem Buch werden Fakten aus der Geschichte ebenso erzählt wie die kleinen Geschichten, die sich tief ins gemeinschaftliche Bewusstsein eingegraben haben. Georg Fox hat mit Archivaren und mit Bergleuten, mit Heimatforschern und Dorfbewohnern gesprochen. Sein Buch ist ein buntes Kaleidoskop über das Lebensgefühl im Saarland. Die Identitätsanker des Landes finden sich in allen SAARLANDFARBEN wieder. Fox zeigt auf, warum das Saarland für die Menschen des Landes eine so hohe Wertigkeit besitzt. Die Eindrücke, Erfahrungen, Bilder und Erlebnisse teilt der Autor nicht nur mit den Menschen dieser Region. Für Georg Fox ist es unter den mehr als 20 Büchern, die er bereits veröffentlicht hat, wohl das umfangreichste Werk, das er bisher schrieb. Zugleich zeichnete er aus dem Land über hundert Motive, welche das Bundesland in seiner Farbigkeit präsentieren.
Der Schriftsteller und Bildende Künstler Georg Fox aus dem Köllertal hat inzwischen mehr als 20 Bücher herausgegeben bzw. teilweise selber verfasst. Fox schreibt in Hochdeutsch und in der saarländischen rheinfränkischen Sprache der Region. (Zuletzt erschienen: »Gaa kää Probleem« Glossen - Satiren - Mundarttexte) und »Hausgeheischnis« - Kurzgeschichten und Erzählungen (PVS-Edition, Heusweiler), sowie zwei CD-Hörbücher »Òòmends schbääd« - Saarländische Nachtgedanken.) Seine besondere Passion ist die Mundart, die der frühere Lehrer (Deutsch und Sozialkunde) und Schulleiter einer Grundschule im Saarland mit eindrucksvollen literarischen Texten bereichert. Als erster Saarländer gewann Georg Fox den Dannstadter Mundartwettbewerb. Für sein literarisches Werk wurde ihm der Kunstpreis des Stadtverbandes Saarbrücken verliehen. 2013 und 2015 erzielten seine Texte Auszeichnungen beim saarländischen Mundartpreis.